xingtwittersharerefreshpicture as pdfLogo_DPM_SCHRIFTZUGinstagram icon blackShapeGroup 3 Copy 2Group 2 Copydepartment_productdepartment_datascienceuserclosebasic clockblogShapearrows slim right copy 3

Wireframing-Tools für Produktmanager

Andreas

Andreas |

26. Juli 2013 |

- min Lesezeit

Geht es um die Erstellung von Wireframes wird tooltechnisch oftmals mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Dies treibt nicht nur die Lizenzkosten in die Höhe, sondern durch die höhere Software-Komplexität auch Frustration und Arbeitsstunden. Hier stelle ich hilfreiche Wireframing-Tools für Produktmanager vor

Ein Wireframe ist statisch und dient der schematischen Darstellung einer Applikation oder Webseite. Er gibt Auskunft darüber welche Gewichtung welchem Element auf der Seite zugeordnet wird. Dem Design dient er als Vorlage für die Platzierung und Gruppierung der einzelnen Elemente auf der Webseite. Im Gegensatz zum gelayouteten Entwurf ist die abstrakte Sicht auf die Dinge nicht nur vorteilhaft für eine valide und vom Design losgelöste Betrachtung, sondern ermöglicht auch einfache Anpassungen und erzeugt damit schnell neue Bewertungsgrundlagen.

Doch genug der Grundlagen, welches Tool ist das Mittel für den simplen Wireframe?

Ausgehend von der Annahme wir möchten nur Wireframes erstellen und nicht in weiteren Ausbaustufen Mockups oder gar Highfidelity-Prototypen, so beschränken sich die Anforderungen zum Erstellung eines Wireframes zumeist auf die folgenden Punkte.

  1. Ein Ausreichendes Set an Widgets (bzw. Grundelementen)
  2. Ein Grid zum einfachen ausrichten von Elementen
  3. Eine Exportfunktion in verschiedene Formate, für verschiedene Medien
  4. Eine große Anzahl an unterstützten Betriebssystemen

Pencil von Evolus:

Die reinen Wireframing-Tools, die diese Anforderungen unterstützten sind nur mit geringen Anschaffungskosten verbunden, oder wie im Falle von im Rahmen der GPL2 - Open-source License gänzlich kostenfrei.

Weitere Gründe warum wir Pencil empfehlen ist z.B. die Tatsache, dass Dank der Verfügbarkeit des Firefox Browser Plugins Pencil auf so gut wie jedem Betriebssystem verwendet werden kann. Es existiert eine rudimentäre Verlinkung innerhalb eines Pencil-Projektes sowie eine Exportfunktion in unterschiedliche Bildformate. Dank der Integration von lassen sich eine Vielzahl von Cliparts browsen und einbinden.

Kosten: 0€

Balsamiq:

Wer einfach und schnell seine Gedanken, in einer “sketchy” Form, zu Papier bringen möchte ist wohl mit besser bedient. Hier lassen sich zu einem günstigen Preis (aktuell 79$ für eine Einzelplatzlizenz) schnell Diskussionsgrundlagen erzeugen. Des Weiteren haben die Studios eine Vielzahl von Plug-Ins entwickelt, welche eine einfache Integration in Google Drive oder z.B. JIRA zulassen. Leider werden dem Anwender hierbei weitere in Kosten in unterschiedlicher Höhe auferlegt. Auch nicht von der Hand zu weisen ist der Fakt, dass Balsamiq sich einer großen Verbreitung im Markt erfreut. Damit einhergehend ist eine große Community, die falls nötig Support und Unterstützung bietet.

Kosten: Ab 79$ - 30 Tage kostenloses Testen ist aber drin.

Justinmind Prototyper Free-Edition:

Wer hochwertige Wireframes für mobile Webseiten skizzieren will, kann sich am Lockangebot von bedienen. Die eingeschränkte, aber laut Webseite kostenlos bleibende Version, unterscheidet sich in erster Linie durch die Reduktion der Interaktionsfunktionen. So ist es nicht möglich einen komplexen Prototypen damit zu bauen, welcher Interaktionen wie Drag’n’Drop unterstützt. Aber da es uns im Moment nur um die Erstellung von Wireframes geht, voila .. ein hochwertiges Produkt mit allem was wir brauchen.

Kosten: 0€

Fazit

Im Großen und Ganzen kann man sagen, wer nur ein Tool zum Erzeugen klar strukturierter Wireframes sucht, ist mit einem der oben aufgeführten Produkte gut bedient. Ich persönlich nutze am liebsten Justinmind. Alternativ gibt es aber zahlreiche weitere Wireframing Tools, gerade im Low-Budget-Bereich. Wir haben uns hier absichtlich nur auf diese drei Anbieter beschränkt, da wir hier auf die größten Erfahrungswerte zurückgreifen können.

Welche Erfahrungen habt ihr mit Wireframing Tools gemacht? Welche nutzt ihr und wie findet ihr sie?


Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel


Was denkst Du?

facebook

Wird geladen...

twitter

@beril from Google Analytics says at #dlsummit the…

instagram

Wird geladen...

ARKit, an opportunity you will regret having missed
blog

ARKit, an opportunity you will regret having missed