xingtwittersharerefreshpicture as pdfLogo_DPM_SCHRIFTZUGinstagram icon blackShapeGroup 3 Copy 2Group 2 Copydepartment_productdepartment_datascienceuserclosebasic clockblogShapearrows slim right copy 3

Neu im Team: Sarah Wöhler

Sarah

Sarah |

10. Okt. 2013 |

- min Lesezeit

Neu im Team: Sarah Wöhler

Sarah Wöhler verstärkt seit Anfang Oktober das Team der ProduktMacher als Senior Visual Designer. Wir sind sehr glücklich sie für uns gewinnen zu können und freuen uns auf viele kreative Stunden! Alles weitere erzählt euch Sarah nun selbst:

Fakten: 31 Jahre, Studium Kommunikationsdesign in Mannheim und Santiago de Chile, Agenturerfahrung in Tel Aviv und München

Was mich an Design fasziniert und anspornt:
Für mich ist Design mehr als eine schöne Hülle die man überstülpt. Design ist nicht nur Statement und Image, sondern kann im besten Fall einen echten Mehrwert schaffen. Mich interessieren und faszinieren die Entdeckung neuer Möglichkeiten, wie Design dem Menschen wirklich helfen kann. Zum Beispiel habe ich mich bei meiner Bachelor-Arbeit mit dem Thema beschäftigt, wie man durch Design leichter, effizienter und mit mehr Spaß lernen kann. Die Frage ist, inwiefern es möglich ist zu lernen, ohne das Gefühl zu haben zu lernen.

Zum anderen finde ich es spannend, dass man sich in jede Design-Aufgabe neu eindenken muss, um eine Lösung zu finden, die zu dem Kunden, dem Produkt oder der Aufgabe passt und diesem dann auch entspricht. Dabei kann man natürlich schon auf Erfahrungswerte zurückgreifen, letztendlich ist die Lösung aber auf das einzelne Projekt zugeschnitten und neu erarbeitet.

Während meiner Agenturzeit habe ich mich hauptsächlich mit Corporate Design, Infografiken und – von Web bis App – ganz viel Online auseinandergesetzt. Dabei fand ich es besonders spannend komplexe Inhalte auf das Wesentliche herunter zu brechen, um sie so dem Nutzer zugänglich und erlebbar zu machen.

Für DieProduktMachern habe ich mich entschieden, weil ich glaube, dass unsere Denkweise richtig gut zusammenpasst. Ich mag die Idee, direkt für und mit dem Nutzer des Produkts zusammen zu arbeiten, weil ich glaube dass nur so ein angewandtes Produkt mit echtem Mehrwert und Nutzen entstehen kann. Außerdem finde ich es toll in einem Team unterschiedlicher Experten und Charaktere zu agieren, voneinander zu lernen und dabei Großes auf die Beine zu stellen.

DieProduktMacher heißen Sarah ganz herzlich willkommen im Team!


Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel


Was denkst Du?

facebook

Wird geladen...

twitter

"We must change our mind-set from being technology…

instagram

Wird geladen...

How to avoid common pitfalls when designing for AR
blog

How to avoid common pitfalls when designing for AR