xingtwittersharerefreshpicture as pdfLogo_DPM_SCHRIFTZUGinstagram icon blackShapeGroup 3 Copy 2Group 2 Copydepartment_productdepartment_datascienceuserclosebasic clockblogShapearrows slim right copy 3

Bits'n'Beatz - littleBits Event und 8bit Music bei DieProduktMacher

Kamila

Kamila |

19. Mai 2015 |

- min Lesezeit

Bits'n'Beatz - littleBits Event und 8bit Music bei DieProduktMacher

Ehrlich gesagt hatte ich mich bis dato nicht für Hardware interessiert. Viel zu kompliziert! Aber bei littleBits muss ich gestehen, dass es da etwas anders aussieht.

Sogar ich habe Spaß daran mir Dinge zu überlegen und zu basteln. Und 8 Bit Music? Naja, das erinnert mich total an meine Kindheit als ich noch mit dem Gameboy Super Mario Land gespielt habe - das waren noch  Zeiten. Und schließlich noch Lego, also dazu muss ich definitiv nichts sagen, oder?

Das alles wird nun in ein cooles Event verpackt - am 20. Juni! Aber jetzt erst mal genauer und von Anfang an:

Ich kann mich noch genau daran erinnern als wir im Physikunterricht in der 9. Klasse die Aufgabe bekommen haben einen Elektromotor zu bauen. Prinzipiell eine coole Idee, aber natürlich hat meiner nicht funktioniert. Ich hatte blöderweise beim Bauen irgendwo einen Knick in den Draht bekommen… sehr frustrierend nach der ganzen Arbeit. Von da an wusste ich: Hardware ist nichts für mich. Das ist auch Jahrzehntelang so geblieben.

Bis dato war das, sorry wenn ich es so ausdrücke, aber immer nur den “Nerds” vorbehalten. Klar mit Arduino ist es dann besser geworden, da immerhin das Löten weg gefallen ist, aber trotzdem. Nun gibt es littleBits und ich habe angefangen rumzubasteln.

Was sind littleBits

littleBits sind kleine Elektronikbausteine. Sie werden mit Magneten zusammen gehalten. Durch die Magnete ist es gar nicht möglich einen Fehler zu machen - es ist wirklich kinderleicht. Man muss gar nicht mehr programmieren, verdrahten oder schalten. littleBits bietet Bausteine für Schalter, Motoren, Dimmer, Lautsprecher, Lautstärkeregler… So können in kurzer Zeit, coole Projekte umgesetzt werden.

Die Erfinderin ist Ayah Bdeir. Ihre Idee war es die Welt der Hardware für alle erreichbar und begreifbar zu machen.

So gibt es viele Events und Workshops für Kinder, Designstudenten, CEOs, einfach jeder der Spaß daran hat coole Projekte anzupacken. Von Krabben, die sich im Dunkeln fürchten, über Fütterungsmaschinen für Katzen, Pflanzengießen per Remote… Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Was ist 8bit Music

Könnt ihr euch noch dran erinnern welche Sounds es bei Atari oder Gameboyspielen früher gegeben hat - ja da gab es noch nicht die Möglichkeiten wie heute. Habt ihr schon mal gesehen wie jemand mit einem Gameboy oder einem Nintendo DS Musik macht? Könnt ihr euch vorstellen, dass das gut klingen kann? Nein?

Ich bis vor kurzem auch nicht. Aber Giorgia (Produktmanager bei DieProduktMacher) ist eine 8 Bit Music DJane und ich muss euch sagen - das ist ziemlich cool.

Und verrückt oder? Der DJ den ihr hier hört, Ultrasyd hat schon in Tokio, New York,… aufgelegt und ist bei dem Event mit dabei.

Warum machen DieProduktMacher so einen Event?

Den Event machen DieProduktMacher gemeinsam mit Matthias M. Wolf. Einem Berater im Hardware Bereich der sich schon länger mit dem Thema Internet of Things und little Bits beschäftigt.

Und warum? Naja, zum einen wahrscheinlich weil es die meisten ProduktMacher erwischt hat und sie extrem gerne mit littleBits basteln und mal Lust auf eine andere Art von Hackathon hatten.

Vor allem aber auch, weil klar ist, dass sich die Welt weiterentwickelt. Die Übergänge von Hardware und Software werden immer fließender. Internet of Things, Smart Home, Wearables sind Themen die auf der Agenda stehen und mit denen wir uns mehr und mehr beschäftigen.

Da macht es doch Sinn hier zu beginnen und mit anderen gemeinsam Ideen umzusetzen.

Was erwartet euch genau?

Tagsüber wird mit littleBits gebastelt. In Teams wird erst überlegt, getüftelt und dann die Ideen umgesetzt. Dabei stehen euch natürlich littleBits, Legobausteien und sonstiger diverser Bastelutensilien zur Verfügung.

Abends wird dann gefeiert. Sowohl J8Bit als auch Ultrasyd legen auf und für Getränke ist natürlich auch gesorgt.

Aber was soll ich noch lange “rumreden” einfach anmelden, mitmachen und es selbst erleben. Es steckt definitiv an und macht Lust auf mehr.


Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel


Was denkst Du?

facebook

Wird geladen...

twitter

"We must change our mind-set from being technology…

instagram

Wird geladen...

How to avoid common pitfalls when designing for AR
blog

How to avoid common pitfalls when designing for AR