xingtwittersharerefreshpicture as pdfLogo_DPM_SCHRIFTZUGinstagram icon blackShapeGroup 3 Copy 2Group 2 Copydepartment_productdepartment_datascienceuserclosebasic clockblogShapearrows slim right copy 3

Unser Strategietag 2015

Kamila

Kamila |

05. März 2015 |

- min Lesezeit

Mittlerweile ist es schon eine Tradition, dass wir uns Anfang des Jahres zurückziehen und nach vorne blicken. Wir planen das aktuelle und die darauffolgenden Jahre - und setzen uns mit unserer Vision, Positionierung, unseren Leistungen und Produkten auseinander.

Wie auch letztes Jahr haben wir uns eine coole Location gesucht. Dieses Jahr war es die “Marsbaracke”, ein tolles Fotoatelier mit urigem Mobiliar, lauschigem Kaminfeuer und dem besten Kaffee auf dem Mars. Nochmal ein herzliches Danke an  für die super Location!

Von 56k bis zum Homepage-Baukasten

Fabian startete den Tag mit einem spannenden Impulsvortrag. Einem Blick zurück zu den Anfängen des Internets. Wir haben uns alle zurück erinnert an “das erste Mal Online”. Puh … Die langen Ladezeiten, die kleinen Datenmengen, das Piepen des 56k Modems… Und heute? Klar Mobile hat unsere Welt verändert, aber nicht nur das. Alles ist viel einfacher und günstiger geworden. Fast jeder kann sich schnell eine Seite selbst zusammenbauen. Der nächste Schritt war die Verzahnung von digitalen Produkten, Services und Hardware. Und auch die Hardware wird immer einfacher und zugänglicher. Hier haben uns insbesondere die Möglichkeiten der littleBits fasziniert.

Unsere Leistungen

Direkt nach dem Impulsvortrag haben wir begonnen uns mit unseren Leistungen zu beschäftigen und hier ein Blick in die Zukunft zu wagen. Uns ist klar, bei dem sich verändernden Markt müssen wir auch unser Portfolio ständig weiterentwickeln, um am Ball zu bleiben und unseren Kunden immer die beste Beratung und die relevanten Themen bieten zu können.

Nach wie vor wollen wir Workshops anbieten, wie den Product Discovery Sprint oder den Service Discovery Sprint. Ein Format, das unseren Kunden hilft in nur fünf Tagen Ideen zu evaluieren, aktuelle Produkte zu verbessern und das alles im engen Dialog mit dem Kunden. Die Workshops wollen wir noch in verschiedene Richtungen und Formate erweitern.

Natürlich wird uns auch das Thema Prototyping weiter begleiten. Schnelle Lösungen zu bauen und diese zu testen ist und bleibt aktuell. Egal ob es sich hier um Low Fidelity Prototypen handelt, also angefangen mit Paper Prototypes, über interaktive Prototypen, Designmoods bis zu ersten erstellten HTML Seiten. Dank diverser Frameworks können hier sehr schnell Prototypen erstellt werden.

Ein weiteres aktuelles Thema bleibt das responsive Design . Durch die enorme Verbreitung von Mobile müssen Seiten nicht nur mobil optimiert, sondern mobile first gedacht werden. Auch hierfür sind wir u.a. mit dem Lean Design Development optimal aufgestellt, haben schon tolle Projekte umgesetzt und wollen unsere Kunden hier auch weiter unterstützen.

Schließlich bleibt ein Thema: die Optimierung bzw. Conversion Optimierung . Hier gehört für uns aber viel mehr dazu, als nur A/B Tests aufzusetzen. Es gilt die gesamten Userflows zu verstehen, die Anforderungen der Nutzer zu kennen und dafür optimale Seiten zu bauen - abhängig mit welchem Bedürfnis und über welchen Kanal der Nutzer auf die Seite kommt. Für uns fängt Conversion Optimierung deswegen mit Personas an und ist ein Thema, das alle unsere Bereiche betrifft. Von Analyse, über UX und Design, Produktmanagement bis hin zur technischen Umsetzung. Neben diesen Leistungen wollen wir aber auch andere Themen angehen. Wir planen Weiterbildungsformate in den Bereichen Analytics und Produktmanagement anzubieten. Natürlich werden wir uns auch mit dem Thema Hardware und Service weiterhin stark auseinander setzen.

Unsere Produkte

Der nächste Programmpunkt galt unseren eigenen Produkten. Hier haben wir uns erst damit beschäftigt was wir bereits alles geschafft haben. Das ist schon sehr beeindruckend:

  • smeins: Eine App, die dir die Übersicht gibt welche Bücher du verliehen hast.
  • MyTripMap: Vereinfacht die Reiseplanung, da du hier alles pro Trip in einer Liste zusammenfassen kannst.
  • Fashable.me: Eine Fashion Community, die dich bei Entscheidungen unterstützt, was dir steht.
  • YEIH!: Unsere Antwort auf YO
  • Wunli.de: Ein kleiner MVP der werdende Eltern helfen soll die richtigen Sachen für ihr Baby zu kaufen.

Aber wie sollen wir die vielen Produkte vorantreiben und erfolgreich machen und das neben dem Projektgeschäft für unsere Kunden? Hier sind wir zu zwei Lösungen gekommen. Per Dot Voting haben wir Produkte gewählt auf die wir uns in den nächsten Monaten fokussieren wollen. Zum anderen wollen wir auch die Arbeitsweise ändern und interne Sprints durchführen. Ähnlich wie bei einem Hackathon wird sich ein Team für ein paar Tage wegschließen und ein Produkt weiter vorantreiben.

Natürlich blutet uns auf der einen Seite das Herz, da wir so ein paar Produkte erstmal zwischenparken müssen und nicht weiterentwickeln werden. Auf der anderen Seite freuen wir uns aber darauf mit den anderen Produkten schnell voranzukommen. Wir halten euch hier auf dem Laufenden!

Unser Team

Natürlich sollte bei keinem Strategietag der Fokus auf das Team fehlen. Nachdem wir uns kurz mit Rollen und Kommunikation beschäftigt haben ging es schon los. Die Aufgabe war es in 18 Minuten einen möglichst hohen Turm aus Spaghetti, Klebeband und Faden zu bauen. Obendrauf sollte dann ein Marshmallow platziert werden. Die Ergebnisse der beiden Teams waren toll. Der eine Turm war zwar etwas an den Regeln vorbei, dafür aber extrem hoch. Der zweite dafür unzerstörbar und schön anzusehen.

Den Abschluss bildete dann die Definition von Teamregeln. Also wie wir auch zukünftig als Team zusammenarbeiten wollen.

Wir haben an dem Tag mal wieder extrem viel gelacht und viel Spaß zusammen gehabt. Natürlich sind viele von uns mit neuen herausfordernden Aufgaben rausgegangen, die wir jetzt vorantreiben wollen. Wir freuen uns aber alle extrem auf das Jahr und sind gespannt was es uns bringt.

Den Abend haben wir dann bei leckerem Essen und vielen Moscow Mule (unser neues Standardgetränk) ausklingen lassen.Prost und auf gehts!


Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel


Was denkst Du?

facebook

Wird geladen...

twitter

Animationen direkt im Browser testen und optimiere…

instagram

Wird geladen...

Ecommerce of the future - a brief wrap up of current trends
blog

Ecommerce of the future - a brief wrap up of curre…