xingtwittersharerefreshpicture as pdfLogo_DPM_SCHRIFTZUGinstagram icon blackShapeGroup 3 Copy 2Group 2 Copydepartment_productdepartment_datascienceuserclosebasic clockblogShapearrows slim right copy 3
Mit TiO dein Deutsch verfeinern!

Mit TiO dein Deutsch verfeinern!

TiO ist ein Produkt für Sprachlerner. Es hört im Alltag unauffällig zu und korrigiert Fehler direkt dort wo sie gemacht werden. Mit Hilfe von cutting edge AI Technologien wird der Nutzer verstanden - trotz Akzent und grammatikalischen Fehlern. Durch die Erkennung und Klassifizierung der Fehler wird der Lernfortschritt optimal begleitet.

Kunde:
DieProduktMacher
-
Bereiche:
PM, UXD, Tech, Data

Projektbeschreibung

Sprachlerner, die sich hinreichend gut verständlich machen können werden aus Höflichkeit nicht mehr korrigiert. Um weiter besser zu werden sind teure individuelle Lösungen nötig. TiO ist ein Produkt, das diese Probleme durch Automatisierung löst. Dazu werden neueste Natural Language Processing und Deep Learning Technologien eingesetzt.

Vorgehen

Product Track

  • Problem Validierung anhand von Nutzerinterviews und Markt-Research
  • Lösung mit Hilfe von Solution Interviews und mehreren Prototypen (Papier, Web) validiert und iterativ verfeinert
  • AI Lösung mit WhatsApp-basiertem Wizard of Oz Prototype getestet

Beim Wizard of Oz Prototyping spielt man dem Nutzer vor, dass es ein automatisiertes Produkt ist, während man im Hintergrund manuell die Inhalte und Funktionen bereitstellt. In unserem Fall haben wir mit mehreren Whatsapp Prototypes gearbeitet.

AI Track

Herausforderung

Den Sprach-Lern-Markt mit AI zu revolutionieren ist gar nicht so einfach:

  • Existierende Speech Recognition Tools sind für Nicht_Muttersprachler ungeeignet
  • Existierende Speech Recognition Tools geben keine Fehler aus: entweder werden diese korrigiert oder der komplette Satz nicht erkannt

Wir arbeiten an einer Speech Recognition Lösung für diesen speziellen Use Case:

  • für Nicht-Muttersprachler
  • in der Lage grammatikalische Fehler zu tolerieren.

Dazu verwenden wir neueste Deep Learning Technologien wie Deep Speech, Transfer Learning.
Wie immer bei AI sind die Daten das Wichtigste. Hier arbeiten wir an der Erstellung eines eigenen Datensatzes.

Eine andere Herausforderung war das Testen von AI Konzepten mit Nutzern: Wie können wir Nutzern die Produktidee verständlich machen, ohne auf Inhalte zurückgreifen zu können? Hierfür haben wir mit der Wizard-of-Oz Methode ein sehr hilfreiches Tool gefunden. Über Whatsapp konnten wir einfach, schnell und günstig Nutzer erreichen und manuell ihre Sprachnachrichten korrigieren. So konnten wir die Lösung ohne eine Zeile Code validieren.

Ziele

  • Sprachenlernen auf B2+ Niveau revolutionieren
  • Mit eigenem Content die Sprachkenntnisse erweitern
  • AI basiertes Produkt

GiorgiaGabrielli

Bei TiO arbeiten wir an einem wirklich disruptiven Ed-Tech Produkt, das den Bildungsmarkt ganz neue Möglichkeiten beim Sprachenlernen aufzeigt. Dabei kommen neue Technologien im NLP, Speech und Machine Learning Bereich zum Einsatz. Wir erhoffen uns dadurch das Thema digitale Bildung auf eine neue Stufe zu heben.

Giorgia Gabrielli Product Manager


Kunde
DieProduktMacher
Link
www.try-tio.com
Dauer
ongoing
Projektbeteiligte
alle
Standort
München

Weitere Projekte & Produkte

Weitere Projekte & Produkte



facebook

Wird geladen...

twitter

@beril from Google Analytics says at #dlsummit the…

instagram

Wird geladen...

ARKit, an opportunity you will regret having missed
blog

ARKit, an opportunity you will regret having missed