xingtwittersharerefreshpicture as pdfLogo_DPM_SCHRIFTZUGinstagram icon blackShapeGroup 3 Copy 2Group 2 Copydepartment_productdepartment_datascienceuserclosebasic clockblogShapearrows slim right copy 3

Neu im Team: Giorgia Gabrielli

Giorgia

Giorgia |

23. Sep. 2014 |

- min Lesezeit

Neu im Team: Giorgia Gabrielli

Seit dem 1.September ist Giorgia Gabrielli bei uns im Team.

Fakten: Giorgia ist 28 Jahre alt und kommt aus Rom. Dort besuchte sie das Humanistische Gymnasium. Sie studierte Kommunikation und Linguistik und belegte Informatik als Nebenfach. Bisher sammelte sie Berufserfahrung im Offline und Online Marketing.

Erzähl uns doch ein wenig was du bisher gemacht hast!

Der Grundstein meiner Ausbildung wurde bereits am Humanistischen Gymnasium gelegt. Dort entdeckte ich meine Leidenschaft für die menschliche Kreativität im literarischen und künstlerischen Sinne. Eine Leidenschaft, die sich dann mit einem starken Interesse an Innovation und dessen Potenzialen in der Uni vervollständigte.

Als sich dann das Internet und die dazugehörigen Produkte und Dienste immer stärker in der Gesellschaft verankerten, entdeckte ich auch meine Begeisterung für das Medium. Die Linguistik hat mich zwar immer noch sehr interessiert, aber es weiter zu studieren, bedeutete in die Forschung zu gehen. Am Online Bereich fasziniert mich, dass er sich schnell bewegt und ich etwas erschaffen kann. Ich brauchte etwas, dass ich betrachten kann, während seiner Entwicklung. Deswegen habe ich mich auf den Online Bereich fokussiert. Meine erste Berufserfahrung sammelte ich zwar noch im klassischen Marketing bei einem multinationalen Unternehmen in Rom. Dort konnte ich dann aber bereits erste Kenntnisse im Online Marketing einbringen.

Als ich nach München zog, hatte ich die Chance meine Kenntnisse in Online Marketing weiter zu vertiefen. Bei meiner Arbeit in einer Agentur und einem Startup im Bereich Mobile fokussierte ich mich dann auf Conversionrate Optimierung und Web Analytics. Dabei habe ich eine richtige Leidenschaft für Conversions und Analytics entwickelte, da man über die Analyse von verschiedensten Parametern neue Wege finden kann, um einem guten Produkt den richtigen Anstoß zu geben, um dessen komplettes Potenzial auszuschöpfen. Ich bin überzeugt, dass Online Produkte ein wichtiger Motor für unseren Alltag sind. Und ich will dabei mithelfen, dem Nutzer die bestmöglichsten Produkte an die Hand zu geben.

Warum hast du dich für DieProduktMacher entschieden?

Bei DieProduktMacher habe ich einen Willen zur Innovation und die Begeisterung für Online Produkte gefunden, die man braucht, um etwas Neues und Bedeutendes zu schaffen. Das liegt nicht nur an den Produkten, die hier entwickelt werden, sondern auch an der Lean Startup Methodik, die benutzt wird. Innovation gibt es hier vom Anfang bis zum Ende des Prozesses. Was ich noch wichtiger finde ist, dass für jeden hier „lernen” einen hohen Stellenwert hat. Jeden Tag lerne ich hier von meinen sehr neugierigen Kollegen etwas Neues.

Gibt es ein Zitat oder ein Motto, dass dich gut beschreibt?

“Ciò che è noto, non è conosciuto. Nel processo della conoscenza, il modo più comune di ingannare sé e gli altri è di presupporre qualcosa come noto e di accettarlo come tale.” G. W. F. Hegel

So liebe Leser, dann übersetzt mal! ;) Willkommen an Bord Giorgia, wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg! :)


Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel


Was denkst Du?

facebook

Wird geladen...

twitter

We are pretty excited about the next two days @nex…

instagram

Wird geladen...

Ecommerce of the future - a brief wrap up of current trends
blog

Ecommerce of the future - a brief wrap up of curre…